Moon Taxi

"We can come together, we won't give up on the fight“, singt Nashvilles Moon Taxi auf ihrer überwältigenden Single "Two High“ einem Song, der sie an die Spitze der Streaming-Charts und an die Spitze der nationalen Bühne katapultiert hat.

Voll von emotionalem Gesang, einem perkussiven Beat und unerwarteten, ansteckenden Hörnern, zeigt dieser Track eine Band, die seit über einem Jahrzehnt zusammen ist und sich in abenteuerlichere Gebiete als je zuvor wagt.

Info

Furchtlos verschmelzen sie Rock mit Pop-Hooks, cleveren Synthies und ihren Roots aus ihrem Zuhause in Music City. Auf seinem fünften Album, dem ersten auf dem Label RCA, macht das Quintett, was es am besten kann: Zusammenkommen und für Musik kämpfen, die über allem triumphierend steht.

Mit über 60 Millionen Streams auf Spotify und starker Rotation auf SiriusXM hat "Two High“ die Band auf ein neues Level gehievt. Der Song wurde als Reaktion auf den Drang nach Frieden geschrieben. Es ist ein Lied, das die Hörer dazu ermutigt, nach einem positiven Weg nach vorne zu suchen — von den eigenen inneren Schlachten bis hin zu jenen, unter denen die ganze Welt leidet. Womöglich liegt es an Moon Taxis inspirierter, inklusiver Weltsicht, dass — wenn es um ihre Musik geht — sie Songs als Soundtrack für mehrere kommerzielle und TV-Platzierungen verwenden konnten (von BMW, Nashville, MLB, NFL bis HBO Sports); doch nur ihren mitreißenden Live-Shows ist es zu verdanken, dass die Fans Abend für Abend wiederkommen.

Durch unermüdliches Touren hat sich die Band eine treue Fangemeinde erspielt, die bereit ist, Meilen über Meilen an Weg auf sich zu nehmen, um sie immer wieder zu sehen. "Wenn es eine Sache gibt, die wir wollen, wenn die Leute diese Platte hören oder unsere Shows sehen", sagt Terndrup, "dann ist es Begeisterung."


mehr lesen
weniger lesen

Tourdaten

Termine

Aktuell keine Termine vorhanden.

Links

Kontakt